Absurd! Lauterbach besteht auf Bundesländer Hotspot Regelung

Neuer Angstmache und Forderung Tweet!

Festgelegte erfundene Auslegung der Corona Toten

Bundesgesundheitsminister pocht auf Bundesländer Hotspot Regelung . Egal was die hohen Zahlen sind oder uns sagen sollen. Die Menschen die als Coronatote gezählt werden stimmen nicht wirklich. Die „mit oder an Corona verstorben“ Zählung, ist eine Erfundene, falsche Auslegung der Corona Toten, das immer noch angewendet wird. Die Krankenhäuser waren niemals überlastet. Und sind es jetzt auch nicht.

 

Das reicht jetzt. Die Menschen wollen Ihren Freedom Day.

Lauterbach wiederholt ständig sein Wunsch auf weiterführende scharfe Coronamaßnahmen, obwohl vor wenigen Tagen die Abschaffung aller Maßnahmen im Bundestag beschlossen wurde.

Hotspot Tweet Karl Lauterbach 22.03.2022 Screenshot

Es gilt Paragraf 31, Bundesrecht bricht Landesrecht,  des Grundgesetzes anzuwenden

„Die Vorschrift normiert den Geltungsvorrang jedweden Bundesrechts (Grundgesetz, Bundesgesetze, Bundesverordnungen) vor jedwedem Landesrecht (Landesverfassung, Landesgesetze, Landesverordnungen, Satzungen). Eine bloße Verordnung auf Bundesebene geht somit bei Widersprüchen einer Landesverfassung vor.“

Lauterbach sollte endlich zurücktreten!

.red.Ray.
Wertheim, 22.03.2022

 

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

 

 

Der Beitrag Absurd! Lauterbach besteht auf Bundesländer Hotspot Regelung erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*