Atomstrom hilft vielleicht in diesem Winter, aber nicht auf Dauer / Kommentar von …

Badische Zeitung

Freiburg (ots)

Drei Atomkraftwerke laufen noch in Deutschland. Zwei davon sollen, anders als bisher geplant, auch über den Jahreswechsel hinaus für einige Monate am Netz bleiben – als „Einsatzreserve“, um Versorgung und Netzstabilität abzusichern. Das also ist das Ergebnis des Stresstests für den Strommarkt, den Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) in Auftrag gegeben hatte und am Montagabend veröffentlichte. So, wie es aussieht, ist damit die Debatte um einen Weiterbetrieb der Meiler aber noch lange nicht zu Ende. (…) Deutschland und Europa stecken inmitten einer schweren Energiekrise. Es wäre fahrlässig, jetzt auf vorhandene Optionen zur Energieerzeugung zu verzichten. Wer aber glaubt, dass nun der Ausstieg aus dem Atomausstieg beginne, dürfte sich täuschen: Die Atomkraft bleibt eine Hochrisikotechnologie. Der Bau neuer Anlagen lohnt sich nicht und dauert viel zu lang, um dem Klima zu nützen. Atomstrom hilft dem Land vielleicht über den Winter und den darauf. Auf Dauer hilft er nicht. http://mehr.bz/7n9xd (BZ-Plus)

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*