Bekommt Lauterbach Provision von großen Zeitungsverlagen?

Lauterbach Tweet xxxx, vom 07.05.2022

Gestern Tweetete er, wie so oft kurz vor Mitternacht, einen seiner Corona-Szenarien Deutung.
Sein Tweet:
„Lesenswertes Interview von Prof. Huster, Leiter der Kommission zur Bewertung des Infektionsschutzgesetzes.“

Er retweetete, also teilte, einen Artikel der SZ (Süddeutsche Zeitung) mit dem Titel „Corona-Maßnahmen:
„Viele wollen natürlich nachträglich ihre Positionen bestätigt sehen“ “

Lauterbach Tweet 07.05.2022 – Twitter Screenshot

Das Interessante an der Sache ist, das, wenn man auf den Link klickt und den Artikel lesen möchte, man aufgefordert wird ein ABO abzuschließen, um überhaupt den Artikel lesen zu können.

Provision von großen Zeitungsverlagen?


Ein teil von Affiliate-Marketing funktioniert oft so, das wenn Internet-User auf Links/Banner oder Artikel klicken, diese dann auf Seiten geleitet werden, bei der man etwas kaufen kann oder seine eMail/Daten angeben muss, um überhaupt z. B. einen Artikel lesen zu können bzw. darf. Derjenige bekommt dann, falls er/sie ein Affiliate-Partner der entsprechenden Firma ist, eine Provision.

Die Frage stellt sich uns nun, was der Sinn dahinter ist? Wir wollten den Artikel zwar gerne lesen, aber keinen ABO und kein Probe-Abo abschließen, da wir gerne Anonym lesen wollten, ohne gleich unsere Daten komplett abzugeben!

Warum tut Lauterbach das?

Warum wissen wir es nicht, aber das er eben solche Links bzw. Artikel teilt ist nun Fakt! Wenn er, im Gegenzug für das Teilen, Provision bekommen sollte oder Naturalrabatt, müsste das überprüft werden, ob es rechtlich in Ordnung, verwerflich und/oder angreifbar ist, da er zugleich Gesundheitsminister ist.

Wir hoffen das dies Aufgeklärt wird. Wir haben zwar darunter getweetet, aber keine Stellungsnamen bekommen.

.red.Ray.,
Wertheim, 07.05.2022

 

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

 

 

 

 

 

 

 

Der Beitrag Bekommt Lauterbach Provision von großen Zeitungsverlagen? erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*