Bündnis Sahra Wagenknecht: Möglichst lange im Vagen / Kommentar von Tobias Heimbach

Badische Zeitung




Twitter - X








Freiburg (ots)

„Bündnis Sahra Wagenknecht – für Vernunft und Gerechtigkeit“ lautet ihr Name. Ehrlicher wäre der Zusatz „für Vagheit und Gegensätze“. Noch hat die Partei kein nennenswertes Programm. Aber das ist momentan kein Manko. Konkret will die Partei erst zur Bundestagswahl 2025 werden. (…) Was Wagenknecht verspricht, sind einfache Antworten für eine komplexe Welt. (…) Wagenknechts politische Nische ist dabei klar: linke Sozialpolitik, restriktiv bei der Migration, russlandfreundlich in der Diplomatie. (…) Möglich ist auch, dass die vielen Widersprüche Wagenknechts Projekt zerreißen könnten. Deshalb will sie im Vagen bleiben – so lange wie möglich. https://www.mehr.bz/khs9o

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*