Coronavirus Infektion Fallzahlen für Landkreise Miltenberg, Main-Spessart, Würzburg und Neckar-Odenwald-Kreis – Stand 21.11.2020

Neckar-Odenwald-Kreis:

 

Die Fallzahlen im Neckar-Odenwald-Kreis vom 21. November 2020. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 103,1

 

Quelle :neckar-odenwald-kreis.de

++++++++++++++++++++

Stadt und Landkreis Würzburg

Aktuelle Corona-Fallzahlen vom 21.November 2020
Ein weiterer Todesfall ist zu beklagen

Dem Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Würzburg wurden seit der gestrigen Meldung 53 weitere auf das Coronavirus positiv getestete Personen gemeldet (Stand 21. November 2020, 7.30 Uhr).

Mit diesen Neuinfektionen steigt die Zahl der insgesamt auf das Coronavirus positiv getesteten Personen in Stadt und Landkreis Würzburg auf 3.212, davon entfallen 1.625 auf die Stadt und 1.587 auf den Landkreis Würzburg. Als gesund entlassen wurden bisher insgesamt 2.811 Patienten. Derzeit sind 325 Personen in Stadt und Landkreis Corona-positiv (148 in der Stadt Würzburg, 177 im Landkreis).

Ein weiterer Todesfall ist zu beklagen

Eine 82-jährige Frau aus dem Landkreis Würzburg verstarb in häuslicher Umgebung. Die Seniorin war mehrfach vorerkrankt und positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

76 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Coronainfektion verstorben (23 im Landkreis, 53 in der Stadt Würzburg).

Aktuell sind 1.894 Personen in häuslicher Quarantäne oder Isolation unter Beobachtung des Gesundheitsamtes. Aus der Quarantäne oder Isolation entlassen werden konnten insgesamt bereits 8.920 Personen.

7-Tage-Inzidenz, Stand heute, 7.30 Uhr

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt für die Stadt Würzburg 100,05 und für den Landkreis 91,19.

 

Quelle: landkreis-wuerzburg.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fallzahlen im Landkreis Miltenberg :
Stand 20.11.2020

Die Zahl der aktuell mit Covid-19 infizierten Personen im Landkreis Miltenberg liegt aktuell bei 465, die Anzahl der bekannt gewordenen Coronavirus-Infektionen bei insgesamt 1599 Personen. Derzeit werden 15 Personen stationär behandelt, davon fünf Personen intensivpflichtig. 23 Menschen sind inzwischen verstorben, 1111 Personen wurden bereits als gesund aus der Überwachung entlassen. 902 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Im Vergleich zum Vortag gibt es 38 Neuinfektionen.

Quelle: landkreis-miltenberg.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Landkreis Main-Spessart

Kein Aktuellen Zahlen am 21.11.2020

Quelle: main-spessart.de