Die Corona Pandemie ist vorbei – Einige Medien lassen es leben!

Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist kaum mehr vermittelbar

 

 

Straubing (ots)

Corona: Normalität bedeutet nicht Leichtsinn und Unbekümmertheit

Das Virus ist keineswegs harmlos, sondern sorgt noch immer für schwere Verläufe, Long Covid und auch für Todesfälle. Darum sollte Normalität nicht Leichtsinn und Unbekümmertheit bedeuten. Die neue Phase erfordert, wachsam zu bleiben und es dem Erreger nicht zu einfach zu machen.

 

Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist kaum mehr vermittelbar, in der Arztpraxis oder im Krankenhaus angesichts der angespannten Gesamtlage aber sehr wohl. Es ist kein Fehler, weiter Abstand zu halten und allzu enge Menschenansammlungen zu meiden.

 

Wer sich im Supermarkt oder im Bus mit Maske sicherer fühlt, sollte nicht schräg angeschaut werden. Und wer lieber zu Hause als im Großraumbüro arbeitet, sollte weiter die Möglichkeit dazu haben.

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Quelle : Presseportal.de

 

Ihre WerbePartner Nachrichten auf RayMedia Group Online Zeitungen und Portalen

Der Beitrag Die Corona Pandemie ist vorbei – Einige Medien lassen es leben! erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Ihre WerbePartner Nachrichten auf RayMedia Group Online Zeitungen und Portalen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*