Eilmeldung: Wegen eventueller versuchter Kindesentführung gesuchter Verdächtiger am Wertheimer Kaufland festgenommen ?

Eilmeldung: Verdächtiger am Kaufland festgenommen ?

Am Kaufland in der Innenstadt Wertheim erkannte die Kindergärtnerin in einer Person den Verdächtigen und bat 2 Wertheimer Jugendliche um Hilfe , den Verdächtigen festzuhalten bis die Polizei kommt.Die beiden Jugendlichen hielten den Mann fest , der auch versuchte zu Flüchten.Nach Paar Minuten kam die Polizei an und nahm den Verdächtigen , der nach Zeugenberichten nach Alkohol roch , fest.

die Red.

 

Wir berichteten :

 

Nachdem ein derzeit noch
unbekannter Mann am Dienstag in Wertheim eine Siebenjährige
angesprochen hat, sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Gegen 17 Uhr
befand sich das Mädchen auf dem Spielplatz „Malerwinkel“ als es von
dem Unbekannten angesprochen wurde und mit ihm auch in Richtung der
Tiefgarage am Main ging. Eine Kindergärtnerin beobachtete den
Vorfall, holte das Kind zu sich und verständigte die Polizei, da ihr
dies verdächtig vorkam. Der Mann war beim Eintreffen der
Ordnungshüter verschwunden. Der Unbekannte dürfte 35 bis 40 Jahre
als, etwa 1,70 Meter groß und untersetzt sein. Er hat dunkle kurze
Haare und trug ein weißes T-Shirt mit Aufdruck sowie eine blaue
Jeans. Bei sich hatte er ein Fahrrad an dem möglicherweise
Satteltaschen angebracht waren. Wer den Vorfall beobachtet hat oder
weitere sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich bei der
Wertheimer Polizei unter Telefon 09342 9189-0 melden.

 

PP Heilbronn

[socialpoll id=“2267234″]

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*