Entdecker-Ticket zum Vorzugspreis testen ÖPNV-Angebot im Rahmen der Aktion „Autofasten“

Pressemitteilung von Mittwoch, 4. März 2015
Stadt Wertheim

Entdecker-Ticket
zum Vorzugspreis testen
ÖPNV-Angebot im Rahmen der Aktion
„Autofasten“

Wertheim. Bereits zum 18. Mal findet in diesem Jahr die Aktion
„Autofasten“ statt, zu der katholische und evangelische Kirchen in Deutschland
und Luxemburg einladen. Im Aktionszeitraum bis 29. März können alle
Interessierten einmalig das Entdecker-Ticket, eine verbundweit gültige
Monatskarte des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN), erwerben. Darauf weist die
Verkehrsgesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT) in einer Pressemitteilung
hin.


Interessenten können sich im Internet unter www.autofasten.de anmelden
und erhalten anschließend die Unterlagen zum Autofasten sowie eine
personalisierte Bonuskarte, die zum einmaligen Kauf des Entdecker-Tickets zum
Preis von 56,80 Euro berechtigt. Unter Vorlage dieser Bonuskarte kann das
Entdecker-Ticket beispielsweise in der Geschäftsstelle der VGMT in Lauda und an
den Kundenschaltern der Deutschen Bahn gekauft werden. Somit bietet die Aktion
„Autofasten“ die Gelegenheit, das ÖPNV-Angebot im Verkehrsverbund Rhein-Neckar
und somit auch im Main-Tauber-Kreis zum Vorzugspreis kennenzulernen. Die
Möglichkeit, das Entdecker-Ticket zu kaufen, besteht bis einschließlich 29.
März. Es ist nach dem Kauf einen Monat lang gültig.

Weitere Informationen zum
ÖPNV im Main-Tauber-Kreis gibt es im Internet unter www.vgmt.de,
www.facebook.com/VerkehrsGesellschaftMainTauber, oder telefonisch unter
09343/6214-0. Informationen zur Aktion „Autofasten“ gibt es unter
www.autofasten.de.

Kontaktdaten:
Stadtverwaltung Wertheim
– Presse und
Information –
97877 Wertheim

Tel.: 09342/301-300 oder -301
Fax.:
09342/301-503

E-Mail:
pressestelle@wertheim.de

Bild: Infobild Autofasten , Quelle: Autofasten.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*