Es kann nur eine Verhandlungslösung für die nordirische Tragödie geben: Die …

Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau, 29.10.2022 (ots)

Schuld sind Boris Johnson, Liz Truss, Nigel Farage … (…) Diese Bagage ist schuld daran, wenn Nordirland nach 22 bitter erkämpften Jahren eines fragilen Friedens wieder in der Gewalt versinkt. Das nämlich wird geschehen, wenn der neue – und nordirisch völlig unbedarfte – britische Premier Rishi Sunak den Scharfmachern in Ulster das Ruder überlässt. (…)

Die Welt steht dank des Brandstifters Putin tatsächlich an einer historischen Schwelle. Und auf der kann es nur eine Verhandlungslösung für die nordirische Tragödie geben: Wiedervereinigung mit dem Rest Irlands und eine radikale säkulare Ausrichtung des dann neuen irischen Staatsgebildes. Ansonsten wird es Tote geben.

ENDE

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3989

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*