familie redlich wird Leadagentur des Bundesministeriums für wirtschaftliche …

familie redlich AG

Berlin (ots)

familie redlich (fr) hat den Pitch um die Leadagentur-Funktion des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gewonnen. Damit übernimmt fr die Beratungs- und Kreativleistungen im Rahmen der politikbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit des Ressorts. Dazu gehören die Entwicklung von Kommunikationsstrategien und -konzepten, die Umsetzung einzelner Kampagnen sowie Werbeinformationsmaßnahmen in allen Kanälen.

Zum Mandat als Leadagentur gehört zudem die Koordination anderer Gewerke und Kreativdienstleister, die für das BMZ tätig sind. „Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung ist ein ebenso spannendes wie relevantes Thema“, so Claudio Gallio, Vorstandsmitglied der familie redlich AG. „Als Kommunikationsagentur, die sich ebenso gerne wie kompetent den virulentesten Themen der Zeit widmet, freuen wir uns, das BMZ in diesen herausfordernden Zeiten kommunikativ unterstützen zu dürfen.“

Das BMZ hatte im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung drei Agenturen für drei Lose gesucht – gleich zwei davon konnte sich fr sichern. Neben dem Leadagentur-Los werden sich die Kommunikationsspezialist:innen aus Berlin auch um das Thema Messe- und Dekorationsbau kümmern.

Mit dem Neukunden BMZ ergänzt fr das Mandanten-Portfolio im Bereich multidisziplinäre gesellschaftspolitische Kommunikation, zu dem bereits das Bundesinnen-, das Bundesforschungs-, das Bundesarbeits- sowie das Bundesgesundheitsministerium gehören.

Über familie redlich AG

familie redlich (fr) wurde 2001 von Andre Redlich in Berlin gegründet. Anfangs gehörten vor allem Markenkunden zum Portfolio. Seit 2005 arbeitet fr auch für Auftraggeber aus dem Bereich öffentlicher und gesellschaftspolitischer Kommunikation. 2016 wurde das vorhandene digitale Angebot um IT-Lösungen und Open-Source-Technologien durch die coding. powerful. systems. CPS GmbH (CPS) erweitert. Ergänzt wurde das Leistungsportfolio 2021 durch die Retail- und Architektur-Spezialist:innen der hartmannvonsiebenthal GmbH (HVS). Auf dem denkmalgeschützten ehemaligen AEG-Gelände im Technologie-Park Humboldthain, an einem der elf offiziellen Zukunftsorte Berlins, befindet sich der Unternehmenssitz. Auf einer durchgängigen Fläche von etwa 3.500 Quadratmetern haben drei Agenturmarken und rund 260 Mitarbeitende ihre kreative Heimat.

Mitgliedschaft im Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e. V. und im fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft.

Pressekontakt:

Susan Saß
Phone: +49 (0)159 01929894
E-Mail: s.sass@familie-redlich.de
www.neueraeume.jetzt | www.familie-redlich.de

Original-Content von: familie redlich AG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*