Global Risk Report des WEF – Von einer Krise in die nächste

Straubinger Tagblatt

Straubing (ots)

Die Sehnsucht nach einfachen Antworten ist groß, Populisten scheinen sie zu geben, was die Demokratieskepsis zunehmen lässt. Das liegt auch an der Unfähigkeit der etablierten Politik, Probleme zu lösen und Krisen zu verhindern. Das gilt nicht nur für den Klimawandel. Handelskonflikte werden vom Zaun gebrochen, sehenden Auges stolpert die Welt von einer Katastrophe in die nächste.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*