Handelsverband sieht Entlastungspaket als gute Voraussetzung für erfolgreiches …

PHOENIX

Bonn / Berlin (ots)

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat das von Bund und Ländern beschlossene Entlastungspaket für Privathaushalte und Unternehmen begrüßt und sieht darin eine gute Voraussetzung für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft. Die Sicherheit, bei Strom und Gas entlastet zu werden, „spielt natürlich eine ganz, ganz große Rolle“ für das anstehende Weihnachtsgeschäft, sagte der HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth im Interview mit dem Fernsehsender phoenix. Die Umsätze im Einzelhandel seien aktuell noch 30 Prozent unter den Vor-Corona-Umsätzen in 2019. Die Bürger hätten wegen der Corona-Lockdowns in den vergangenen Jahren mehr als 200 Milliarden Euro gespart, die noch nicht in den Handel zurückgeflossen seien, so Genth. Viele Menschen hielten sich wegen der Energiekrise weiter mit dem Konsum zurück und kauften preisbewusster ein. Durch die jetzt beschlossenen Entlastungen gebe es gute Voraussetzungen dafür, dass wieder mehr für den Konsum ausgegeben werde. „Mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft glauben wir schon, dass es gar keinen Grund gibt, das Geschäfts abzuschreiben, weil viele Bürgerinnen und Bürger gerade zu Weihnachten ihren Liebsten etwas schenken wollen.“ Deshalb sei es „enorm wichtig, dass jetzt diese Entscheidungen getroffen wurden und umgesetzt werden“, so Genth.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*