Haßelmann: Bundestag muss längere AKW-Laufzeiten beschließen / Ausstieg ist …

Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische, Bielefeld (ots)

Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Britta Haßelmann, sieht schwierige Gespräche über eine mögliche verlängerte Laufzeit von Atomkraftwerken voraus. „Es wird keine einfache Verlängerung der Laufzeiten geben. Jede Änderung des Atomgesetzes muss im Bundestag beschlossen werden“, sagte Haßelmann der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung „Neue Westfälische“ (Donnerstag). Der Atomausstieg sei „ganz klar gesetzlich geregelt“ und sowohl rechtlich als auch sicherheitstechnisch und mit Blick auf Endlagerfragen in breitem Konsens geeint, so Haßelmann. Die Grünen-Spitzenpolitikerin weist darauf hin, dass ein Streckbetrieb „wohl einer intensiven Sicherheitsprüfung“ bedürfe.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*