Hoyer: AMNOG-Verfahren weiterentwickeln, nicht aufweichen

AOK-Bundesverband [Newsroom]
Berlin (ots) – Mit Blick auf den morgen im Bundeskanzleramt stattfindenden "Pharmagipfel" erklärt der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Jens Martin Hoyer: "Das Ziel der Bundesregierung, die Attraktivität des … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: AOK-Bundesverband, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*