Immer mehr Menschen in Deutschland widerrufen ihre Kriegsdienstverweigerung

Neue Osnabrücker Zeitung

Osnabrück (ots)

Immer mehr Menschen in Deutschland widerrufen ihre Kriegsdienstverweigerung

Anzahl nach Ausbruch des Ukraine-Krieges erstmals seit 2016 gestiegen

Osnabrück. Rund 500 Menschen haben seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs ihre Kriegsdienstverweigerung in Deutschland widerrufen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf Daten des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BaFzA). 487 Widerrufe waren es 2022 insgesamt. Demnach ist die Anzahl der Widerrufe von Kriegsdienstverweigerern erstmals seit 2016 wieder angestiegen. Im Vorjahr waren bei dem Amt 304 Widerrufe eingegangen. Zu den Hintergründen des Anstiegs machte die Behörde keine Angaben. Entsprechende Motivationen würden nicht statistisch erfasst, hieß es laut „NOZ“.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*