Informationen zum Ausbau der A3 bei W.-Bettingen.Regierungspräsident kommt vor Ort

 

Bild : Autobahn-A3-II

Pressemitteilung von Dienstag, 19. Mai 2015
Stadt Wertheim

Informationen zum
Ausbau der A3
Regierungspräsident kommt vor Ort

Wertheim. Die Vorarbeiten
zum sechsstreifigen Ausbau der A 3 bei Wertheim sind abgeschlossen. Die erste
Phase zur Erweiterung der Fahrspuren hat begonnen. Aus diesem Anlass kommt
Regierungspräsident Johannes Schmalz am Freitag, 22. Mai, vor Ort. Gemeinsam mit
Reinhard Pirner, Präsident der Autobahndirektion Nordbayern, stellt er ein
Baustelleninformationsschild vor. Zu der Veranstaltung, die um 13 Uhr beginnt,
ist die Öffentlichkeit eingeladen. Treffpunkt ist die Autobahnüberführung
„Dertinger Weg“.

[socialpoll id=“2267183″]

 

Großbaustellen sind immer mit einem erheblichen öffentlichen
Interesse verbunden. Deshalb legen die Projektverantwortlichen des
Autobahnausbaus Wert auf offensive Information. Ein Element der
projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit ist das Baustelleninformationsschild,
das am Freitag der Presse und der interessierten Bürgerschaft vorgestellt wird.
Bei dieser Gelegenheit gibt es auch Informationen über den aktuellen
Projektstand.
—–

Dieser Meldung ist ein Medium
zugeordnet:

Autobahn-A3-II
http://www.presse-service.de/medienarchiv.cfm?medien_id=149822

Stadtverwaltung
Wertheim

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*