Intensivmediziner bestätigen Situation – Corona-Infektions Zahlen steigen bei Geimpften Patienten

Symbolbild Impfung , Pixabay,de

 

Impfdurchbrüche nicht selten!

Ein Intensivmediziner bestätigt dem NDR Fernsehen im Interview die besondere Situation in den Intensivstationen und weist darauf hin, das immer mehr Geimpfte intensiv behandelt werden müssen und das bei dieser Gruppe auch die Intensivbehandlung länger dauert.

Die Zahlen sollten nochmals überprüft und die Ungeimpften nicht von der Politik als das Sündenopfer präsentiert werden. Es ist eine Pandemie der politischen Fehlentscheidungen.

 

.Red.Ray.
Wertheim, 28.11.2021

Notrufnummern Deutschland

Der Beitrag Intensivmediziner bestätigen Situation – Corona-Infektions Zahlen steigen bei Geimpften Patienten erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*