Jetzt auf einmal STIKO Ü60 Empfehlung? Lassen sie sich nicht direkt Impfen!

Karl Lauterbach in der WDR-Sendung "Maischberger" am 10.04.2022, Quelle: Wikipedia.org/Superbass

Empfehlung forciert?

Hat sich Lauterbach, der angeblich allwissende, durchgesetzt und die Empfehlung forciert? Zuviel Einfluss auf Unabhängige Institute und Berater?

 

Prof. Karl Lauterbach Angstmacher Tweet Nr. XXXX, 15.08.2022

Dank an die STIKO dass jetzt die Empfehlung 4. Impfung für die Ü60 Gruppe kommt. Ein wichtiger Schritt in richtige Richtung. Ü60 sollten nicht auf neue Impfstoffe warten. Jetzt ist das Risiko schon da. Vorhandene Impfstoffe schützen vor schwerem Verlauf“
Lauterbach Angstmacher ü60 Impfung Tweet 15.08.2022 – Twitter Screenshot

 

 

Warum sollten sie sich nicht einfach so Impfen lassen?

Sie wissen selbst genau, das einem immer empfohlen wird, einen Arzt oder Apotheker zu fragen, bevor man irgendein Medikament verabreicht bekommt oder nimmt. Das ist auch bei Impfungen eigentlich so. Oder sollte so sein.

 

Warnung: Schwere Nebenwirkungen und Lebensgefahr!

Jüngst hat das Bundesgesundheitsministerium eine Warnung herausgegeben (wir berichteten), die massenhafte schwere Nebenwirkungen durch Corona Impfung bestätigt und zum schnellen Arzt aufsuchen auffordert.

Arzt oder Apotheker

Fragen Sie immer ihren Arzt oder Apotheker. Besonders ihr Hausarzt weiß am besten über ihren Gesundheitszustand Bescheid und kann ihnen am besten empfehlen, ob ein Medikament oder ein Impfstoff ihnen Schaden könnte oder unbedenklich wäre.

Fakt: Gehen sie immer eine Nummer sicher und fragen Sie bei allem, die Ihre medizinische Gesundheit betreffen, ihren Arzt oder Apotheker.

 

.red.Ray.,
Wertheim, 15.08.2022

 

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020

Der Beitrag Jetzt auf einmal STIKO Ü60 Empfehlung? Lassen sie sich nicht direkt Impfen! erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

 

 

 

 

Bald Ende der Politischen Pandemie?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*