Katastrophal! Falsche Totenzählung

Karls Lauterbach bei Hart aber fair - 23.09.2019,

Falsche Corona Totenzählung?

Was läuft hier Falsch? Was macht die Politik? Was macht das RKI? Was machen die Ärzte? Wo soll das alles noch hinführen? Was ist der Sinn der Sache? Viele Frage, wenig Antworten! Es läuft einfach irgendwie Falsch! Das darf aber nicht sein!

 

Focus Titel vom 28.08.2022:

„News zur Corona-PandemieStudie: Jeder zweite Omikron-Tote in der RKI-Statistik starb nicht am Virus“

Und schreibt weiter, das Die  Corona-Todesstatistik des Robert-Koch-Instituts gerade in der Omikron-Welle laut einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) nur bedingt die Realität abbilde. In der Omikron-Welle seien nur 46 Prozent der Menschen, die in der RKI-Statistik als Corona-Todesfälle erfasst wurden, tatsächlich an Corona gestorben. Bei der Delta-Variante wären es noch 85 Prozent gewesen.

„Die Todesstatistik habe „keine eindeutige Datenbasis“, kritisiert auch Intensivmediziner Michael Albrecht vom Universitätsklinikum Dresden: „Meiner Meinung nach sollte man zwischen Covid-19 als Haupt- und Nebendiagnose unterscheiden.“

Karl Lauterbach Impfdruck

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach versucht weiterhin Angst zu verbreiten und alle, auch jüngere, indirekt zum Impfen zu bewegen, obwohl die STIKO dies aktuell nicht für nötig hält.

 

Bewusste Angstmacher Täuschung?

RKI-Statistik Corona Totenstatistik ist schlichtweg irreführend und Angst machend. Mit oder an Corona verstorben darf es so als Aussage, im dritten Pandemie-Jahr, nicht mehr geben. Der dafür bezahlte Dauerangstmacher (selbst betätigt), Karl Lauterbach, sollte langsam mal seinen Platz als Gesundheitsminister räumen. Täglich spricht Lauterbach von 100-150 Corona-Toten am Tag, die so anscheinend gar nicht stimmen! Ist es bewusste versuchte Täuschung, um Impfzwang und Maskenzwang durchzusetzen?

Nebenwirkungen

Viele haben Impf-Nebenwirkungen erlitten und fühlen sich seit der Impfung Krank. Viele Geboosterte haben schwere Corona-Erkrankung durchlebt und waren verwundert und enttäuscht, das ihre Partner und Freunde die auch Corona-Infiziert waren aber ungeimpft, die Infektion kaum gemerkt haben.

Keine Verbote

Weitere Verbote gegen Ungeimpfte lehnen viele ab. Sie finden es mittlerweile Inakzeptabel, das Geimpfte und Ungeimpfte im Sozialen Leben ungleich behandelt werden oder wieder werden sollen.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sollte endlich mal zurücktreten!

 

 

.red.Ray.,
Wertheim, 28.08.2022

 

 

 

 

Karl Lauterbach beschließt FFP2 Maskenzwang

Der Beitrag Katastrophal! Falsche Totenzählung erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*