Lars Eidinger ist ein großer Köln-Fan -„Ziemlich unvergleichlich“

Quelle: Pixabay.com

Kölner Stadt-Anzeiger

Köln (ots)

Lars Eidinger (46), Schauspieler, ist „großer Köln-Fan“. „Ich bilde mir ein, man könnte mir jede Straßenecke zeigen und ich könnte sagen, es ist Köln. Es ist ziemlich unvergleichlich. Die Menschen sind wesentlicher offener, kontaktfreudig“, sagte Eidinger dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe). Wenn er sich in Berlin in ein Café setze, um Text zu lernen, „finden die Leute es doof. Hier ist es so, dass garantiert jemand kommt und fragt „Hey, bist du Schauspieler?“ – das finde ich total angenehm.“ Köln sei die einzige Stadt in Deutschland, „in der man sich, wenn man in ein Lokal kommt und ein Tisch besetzt ist, dazu setzt. Und auch wenn die Stadt komplett zerstört war, finde ich sie architektonisch sehr interessant. Sehr eigen.“ Er habe als Kind an der Gameshow „Telefant“ teilgenommen. „Da war ich zehn Jahre alt, das war mein erster Fernsehauftritt in meinem Leben. Das ist meine erste Erinnerung an Köln.“

https://www.ksta.de/koeln/-ziemlich-unvergleichlich–lars-eidinger-ueber-koeln–instagram-und-isabelle-huppert-39906310

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*