Longcovid? Karl Lauterbach hat keine Ahnung und sollte zurücktreten!

Karl Lauterbach in der WDR-Sendung „Maischberger“ am 10.04.2022, Quelle: Wikipedia.org/Superbass
„© Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)“

Lauterbach Angstmacher Tweet vom 13.06.2022

Woher weiß er das nur? Lauterbach behauptet wieder etwas, was nicht belegt ist!

Sein Original Tweet:

„Bald werden wir #LongCOVID klarer als das sehen, was es ist: eine sehr schwere Krankheit, bisher ohne Therapie und Heilung für viele. Hoffentlich können angepasste Impfstoffe im Herbst Infektion vermeiden. Die Studien dazu laufen.“

 

Lauterbach Angstmacher Falsche Behauptung Tweet 13.06.2022 – Twitter Screenshot

 

 

Fakt!

Es gibt die Krankheit Longcovid nicht! Als alleinige Krankheit wird es im Prinzip wahrscheinlich überhaupt nicht geben, da schon, angeblich, sehr viele verschiedene Krankheiten durch Covid verursacht werden würde. Er selbst stellt ständig immer wieder neue Thesen auf bzw. verbreitet neue angebliche Krankheitssymptome, die durch „Longcovid“ verursacht sein könnten. Also im Prinzip hat er anscheinend auch keine Ahnung. Im Prinzip hat niemand eine wirkliche Ahnung was Longcovid wirklich ist.

Fakt und bewiesen, durch das Bundesgesundheitsministerium, ist das, das durch die Impfung weit über 10 000 Menschen durch schwere Nebenwirkungen betroffen Krank geworden oder verstorben sind.

Wir können immer nur eins fordern: Herr Lauterbach, treten sie zurück!

.red.Ray.,
Wertheim, 15.06.2022

 

 

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

 

(function(d, s, id){
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = „//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.9“;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ’script‘, ‚facebook-jssdk‘));

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Der Beitrag Longcovid? Karl Lauterbach hat keine Ahnung und sollte zurücktreten! erschien zuerst auf Wertheimer Portal.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Ihre WerbePartner Nachrichten auf RayMedia Group Online Zeitungen und Portalen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*