Mitteldeutsche Zeitung zu Flick und Fußball-WM

Mitteldeutsche Zeitung

Halle/MZ (ots)

Wer den Kern des Teams bildet – es sind vor allem Bayern-Spieler – stand außer Frage. Und damit auch die Ausgangslage: Die Auswahl hat Qualität, im Tor und im Mittelfeld, die bei optimalen Turnierverlauf weit führen kann. Sie hat Schwächen, auf den Außenverteidigerpositionen und im Sturm, die den großen Triumph schon frühzeitig verhindern können. Daran, und dass Nationen wie Frankreich oder Brasilien besser besetzt sind, hätte aber kein Hummels, Gosens oder wer auch immer mit deutschen Pass und Fußballschuhen etwas geändert.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Marc Rath
Telefon: 0345 565 4200
marc.rath@mz.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*