Mitteldeutsche Zeitung zu Prinz Harry

Mitteldeutsche Zeitung

Halle (ots)

Prinz Harry fühlt sich offenbar tatsächlich wie das fünfte Rad am Wagen. Er würde allem Anschein nach am liebsten den ganzen Palast in Flammen aufgehen lassen, indem er eine Bombe nach der anderen platzen lässt. Ob ihm das gelingt, ist fraglich. Schließlich hat die Monarchie schon schlimmere Krisen überlebt. Zudem schlagen sich die Briten eher auf die Seite der königlichen Familie. Prinz Harry ist zu weit gegangen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Marc Rath
Telefon: 0345 565 4200
marc.rath@mz.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*