Mitteldeutsche Zeitung zu Reformen am Strommarkt

Mitteldeutsche Zeitung

Halle/MZ (ots)

Sicher – dass sich Betreiber von Braunkohlekraftwerken dumm und dämlich verdienen, während normale Menschen nicht wissen, wie sie ihre Rechnung bezahlen sollen, ist empörend. Andererseits funktioniert so der Markt. Die hohen Preise sollen den Ausbau erneuerbarer Energien beschleunigen, und das ist ein erklärtes Ziel.

So verständlich es ist, dass die Politik angesichts von Rekordgewinnen auf der einen und Existenzängsten auf der anderen Seite einen Ausgleich sucht, so sorgfältig sollte sie überlegen, wie dieser aussehen muss, damit er auch in Nachkrisenzeiten funktioniert. Im Zweifel ist es klüger, Hilfsbedürftige mit Transfers zu unterstützen und die Systemfrage zu beantworten, wenn sich die Lage wieder beruhigt hat.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Marc Rath
Telefon: 0345 565 4200
marc.rath@mz.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*