Mitteldeutsche Zeitung zu ungesunden Lebensmitteln

Quelle: Pixabay.com

Mitteldeutsche Zeitung

Halle/MZ (ots)

Die Folgen von ungesunder Ernährung können gravierend sein: Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen kosten Lebensjahre – und nehmen zu.

Eine Werbebeschränkung hat immerhin gute Vorbilder: Seit der Marlboro-Mann nicht mehr über die Bildschirme flimmert, ist der Tabak-Konsum zurückgegangen. Doch der Teufel steckt im Detail: Was wäre etwa mit Zero-Produkten, die hinsichtlich ihres Gehalts an Fett, Zucker und Salz unbedenklich, wegen anderer Zusatzstoffe jedoch problematisch sind?

Ein Werbeverbot wäre schwer umzusetzen und würde der Industrie wichtige Einnahmequellen nehmen. Die Politik muss aber überlegen, wie ein gesunder Lebensstil gefördert werden kann.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Marc Rath
Telefon: 0345 565 4200
marc.rath@mz.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*