Mitteldeutsche Zeitung zur Ukraine | Presseportal

Mitteldeutsche Zeitung

Halle/MZ (ots)

Dieser Krieg wird nicht schnell enden. Wer auf einen für die Ukraine guten Ausgang bis Ende des Jahres, gar einen Sieg setzt, ist naiv. Die weiteren Waffenlieferungen des Westens sind unerlässlich – schon allein, damit Russland die Ukraine nicht einfach vereinnahmen und die Bevölkerung dort unterwerfen kann. Sie sind auch notwendig, weil militärische Stärke das einzige ist, was den russischen Machthaber Wladimir Putin beeindruckt.

Die angekündigten verstärkten Waffenlieferungen aus den USA und aus Deutschland werden aber auch keine zeitnahe Entscheidung bringen können. Das russische Militär ist zwar deutlich weniger leistungsfähig, als zu Beginn des Krieges befürchtet, dennoch wird sich Putin nicht einfach aus der Ukraine hinausfegen lassen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Marc Rath
Telefon: 0345 565 4200
marc.rath@mz.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*