Nackt ohne Maske? – Maskenphobie? Hypochondrie?

Angst ohne Maske

Am 02.04.2022 enden fast alle Corona Maßnahmen bundesweit, auch die Maskenpflicht fällt. Manche Bundesländer verlängern in einigen Bereichen die Maskenpflicht. Doch viele Bürger haben sich so an die Maske gewöhnt und dies so weit vereinnahmt, das sie fast geschockt sind vom Wegfall. Die Angst und die Gewohnheit hat die Maske zum Teil ihres Lebens gemacht. Viele reagieren fast schon wie in einer Phobie oder Hypochondrie, ohne Maske zu sein oder wenn Sie andere ohne Maske in Ihrer Nähe sehen.

Karl Lauterbach Effekt

Bundesgesundheitsminister Lauterbachs andauernde Angst Predigten mit Tod, Infektion und Impfpflicht haben die Corona-Masken Schutzgefühl gefestigt.

Es wird einige Zeit dauern, bis man sich wieder an ein Leben ohne Maske gewöhnt hat. Masken können auch Schaden.

Ob die Angst weiter geschürt wird, damit die Unsinnige allgemeine Impfpflicht durchgesetzt wird, werden wir sicherlich in nächster Zeit sehen.

.red.Ray.
Wertheim, 29.03.2022

 

 

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

Der Beitrag Nackt ohne Maske? – Maskenphobie? Hypochondrie? erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*