Prof. Karl Lauterbach: Sport schützt vor schwerer Covid-Erkrankung

Lauterbach Tweet xxxx, 01.05.2022

Pandemie Irrsinn

Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach betätigt das Sport „meisten“ vor schwerer Coviderkrankung schützt. Gute Nachricht, die wir eigentlich so schon wussten, aber während der Pandemie immer wieder in Quarantäne mussten und in Lockdowns. Als Ungeimpfter gesunder sportlicher, durfte man sogar keine Fitnessstudios/Sportcenter besuchen. Irrsinnige Entscheidungen, die viele, durch Verbote, eher Krank machten als Gesund.

 

 

Sein Tweet im Original: 

„Gesund in den Sommer. Auch wenn man topfit ist kann sich durch die Coronainfektion alles für einen ändern. Ein gut trainierter Körper schützt meistens vor schwerer COVID Erkrankung. Leider nicht annähernd so gut vor LongCovid. Vorsicht zahlt sich jetzt aus“

Lauterbach Tweet 0105.2022 – Twitter Screenshot

Pandemie Ende

Die Pandemie muss komplett beendet und aus unserem Gedächtnis als Dauerangstzustand gestrichen werden. Corona Infektion muss wie jede andere Krankheit behandelt werden. Wer sich Impfen lassen möchte, tut es am besten nach eine Beratung von seinem Haus- oder Facharzt.

.red.Ray.
Wertheim, 02.05.2022

https://wertheim24.de/faktenscheck-corona-impfpflicht-im-gesundheitswesen-auch-beenden/

Der Beitrag Prof. Karl Lauterbach: Sport schützt vor schwerer Covid-Erkrankung erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*