Putin Unbeliebt – Ukraine Überfall war sein letzter fataler Schachzug

 

Fataler Schachzug

Der Ukraine Überfall war sein letzter fataler Schachzug. Zehntausende Tote Russen und Ukrainer in weniger als 2 Monaten gehen auf sein Konto. Er ist zu einem Massenmörder durch seine Befehlsgewalt geworden.

 

Keiner will mehr den „Starken Mann“!

Kriegsdiktator Vladimir Putin, der starke russische Präsident, der über zwei Jahrzehnte Russlands Politik leitete und bestimmte, ist jetzt an seinem Ende angelangt. So sieht es auf jeden Fall aus. Vielleicht ist er wirklich sehr Krank, wie behauptet wird. Das Karma holt alle ein.

Vladimir Putin – Starker Mann am Ende

 

Unbeliebter Aggressor

Auf ganzen Welt verliert Russland an Achtung und Putin ist nicht mehr der starke russische Präsident, sondern der unbeliebte Aggressor, vor dem man sich lieber in Acht nehmen sollte und keine echten freundschaftlichen Beziehungen führen sollte. Man kann Putin nicht mehr Vertrauen. Der Überfall auf die Ukraine, seine Drohungen gegen europäische Staaten bestätigen immer wieder, sein wahres Gesicht.

 

Präsidentenamt verlassen

Sein Ende naht. Putin sollte schnellstens das Präsidentenamt verlassen und einem echten Demokratischen Liberalen russischen Präsidenten Platz machen.

 

.red.Ray.
Wertheim, 24.04.2022

 

 

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

Der Beitrag Putin Unbeliebt – Ukraine Überfall war sein letzter fataler Schachzug erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*