Putins Taktik? 10 Jahre Krieg in der Ukraine ?

Vladimir Putin, 8.Juli 2017, Quelle: Wikipedia.org/Pressedienst des Präsidenten der Russischen Föderation (Ausschnitt)

Wird der Krieg in der Ukraine 10 Jahre dauern?

Der Krieg in Afghanistan (1979–1989) dauerte 10 Jahre, bis die Russen, damals Sowjetunion, kläglich besiegt, das Land verlassen mussten. Sie hinterließen aber Asche, Trauer Leid und Tote. Viele Tausende Russen fielen damals im sinnlosen Krieg. Trotz der militärischen Übermacht konnten die Russen, auch damals, das eigentlich militärisch sehr schwache Afghanistan, nicht besiegen. Die Afghanen besiegten mit Hilfe, hauptsächlich des Westens, die hochgerüstete feindliche Invasoren.

Scheitert Ukraine Invasion?

Die brutale Invasion der Ukraine durch die Russen wird genauso am Ende scheitern wie damals die Invasion Afghanistans. Danach brach die Sowjetunion und der Warschauer-Pakt zusammen. Russland erlitt Armut und Hunger und zog sich sogar komplett aus der DDR zurück. Nicht anderes steht Russland jetzt bevor. Ein Sie in der Ukraine ist unmöglich, solange der Westen die Ukraine militärisch und taktisch unterstützt.

Ukraine schlägt immer stärker zurück

Der aktuelle Angriff auf die Krim, zur Befreiung der Krim von den Russen, war sicherlich erst der Anfang

Vladimir Putin ist am Ende!

Möglicherweise ist es die Taktik Putins, diesen Krieg, solange wie möglich zu führen, damit er im Amt bleiben kann. Das wird, auch früher oder später, das Ende der Putin-Ära einleiten.

.red.Ray.,
Wertheim, 12.08.2022

 

 

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020

 

Der Beitrag Putins Taktik? 10 Jahre Krieg in der Ukraine ? erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*