Raed Saleh: Bildung für alle Kinder kostenlos machen

Der Tagesspiegel












Berlin (ots)

Berlins SPD-Fraktionschef Raed Saleh verteidigt seinen Ansatz, Bildung in Berlin für alle Kinder möglichst kostenlos zu machen. „Ich möchte, dass es für niemanden ein Armutsrisiko darstellt, wenn man Kinder bekommt“, sagte Saleh. „Was wäre in diesem Bundesland los, hätten wir jetzt nicht die gebührenfreie Bildung? Was wäre schon in der Pandemie los gewesen? Wir entlasten eine Berliner Durchschnittsfamilie um 780 Euro im Monat.“

Link:

„Mobilitätswende ist mehr als ein autofreier Kiez in Kreuzberg“: Saleh warnt vor Gentrifizierung durch Verkehrswende in Berlin (tagesspiegel.de)

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*