Scholz in Washington – Mit dem Schlimmsten rechnen

Straubinger Tagblatt

Straubing (ots)

Joe Biden könnte im November erneut gegen Donald Trump gewinnen. Dennoch wird es höchste Zeit, dass sich Europa endlich intensiv auf das Schlimmste vorbereitet. (…) Darum war das Treffen mit Kongressabgeordneten in der Nacht deutscher Zeit für Olaf Scholz der wichtigere Termin. Es ging darum, Kontakt zu Vertretern von Trumps Republikanischer Partei aufzunehmen und die Stimmung auszuloten. Kann man überhaupt mit ihnen reden? Welchen Stellenwert hat die transatlantische Partnerschaft für sie noch? Schreiben sie die Ukraine ab? Und die Nato? In jedem Fall werden deutlich höhere Lasten auf die Europäer zukommen. Selbst dann, wenn Biden gewinnen sollte.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*