Schulverpflegung aktuell: DNSV Petition im Deutschen Bundestag zum Schulessen …

Deutsches Netzwerk für Schulverpflegung e.V. DNSV

Berlin (ots)

Die DNSV Petition wurde unter dem Titel Kinder- und Jugendhilfe – Kostenfreie tägliche warme Mahlzeit für alle Schülerinnen und Schüler mit der ID 137140 veröffentlicht. Mit der Petition wird ein Bundesgesetz gefordert, welches eine kostenfreie tägliche warme Mahlzeit für alle Schülerinnen und Schüler in Deutschland regelt. Das Schulessen soll ein Kindergrundrecht sein. Die Aufnahme dieses Kinderrechtes ins Grundgesetz wäre ein deutliches Signal für mehr Kindergerechtigkeit in Deutschland und würde die Interessen der Kinder in der Rechtsprechung und bei der Gestaltung von Gesetzen in vielen Rechtsgebieten stärken. Der Staat muss hier stärker in die Pflicht genommen werden, um kindgerechte Lebensverhältnisse zu schaffen. In Anbetracht der Tatsache, dass in Deutschland wirklich nahezu alles mit Hilfe von Gesetzen und Verordnungen geregelt ist, wirkt es völlig absurd, dass es keine gesetzlichen Regeln dafür gibt, was Kinder in Kitas und Schulen auf den Teller bekommen.

Pressekontakt:

Deutsches Netzwerk Schulverpflegung e.V. (DNSV),
D-10318 Berlin, +49 171 4514615
Mail to: info@schulverpflegungev.net,
Internet: www.dnsv.eu

Original-Content von: Deutsches Netzwerk für Schulverpflegung e.V. DNSV, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*