Schweizer Atomendlager: Fragwürdige Neubewertung / Tagesspiegel von Franz Schmider

Badische Zeitung

Freiburg (ots)

Warum hat die mit der Suche nach einem Endlagerstandort für Atommüll in der Schweiz beauftragte Genossenschaft Nagra vor sieben Jahren den Standort Nördlich Lägern als ungeeignet bezeichnet und stuft ihn jetzt als den ein mit den größten Sicherheitsreserven? Die Nagra muss darlegen, worauf diese Neubewertung beruht. Das Thema verträgt kein Geschwurbel und keine nationalen Empfindlichkeiten. Die Nagra hat sich 1995 eine blutige Nase geholt, als sie vorschnell den Wellenberg als Standort für mittelaktiven Atommüll auswählte und in einer Volksabstimmung scheiterte. Will sie 2031 im Falle Nördlich Lägern bestehen, braucht sie Glaubwürdigkeit. http://mehr.bz/bof8653

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Anselm Bußhoff
Telefon: 07 61 – 4 96-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*