Spritwucher? Öl Preis Manipulation? Anstieg der Benzin/Diesel Preise künstlich gemacht?

Benzin/Diesel Preise künstlich gemacht?

Zurzeit schießen die Preise bei Diesel und Benzin in die höhe. In eigentlich kurzer Zeit hat es sich fast schon verdoppelt. Die Preise sind nicht gerechtfertigt. Der Ölpreis war vor etwa 10 Jahren für ca. 4 Jahre auf hohem Niveau. Jetzt wird der Ukraine Krieg als Vorwand genommen. Dieser Krieg ist nicht mal 4 Wochen alt. Es gibt weder eine Ölverknappung noch Gasverknappung, dass den Superanstieg rechtfertigt. Es gibt genug Öl und Gas auf dem freien Weltmarkt. Die Konzerne agieren und fördern sowieso schon Weltweit und haben fast Überall Gas und Ölförderabkommen. Sie müssen nur die Förderung an einem anderen Standort hochfahren.

 


Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Die hohen Benzinpreise befeuern die Inflation und die Verteuerung von Nahrungsmitteln und Dingen des täglichen bedarfs.

Der Staat oder sogar die EU sollte eingreifen und die mittlerweile Wucherpreise der Konzerne unterbinden.

Armut droht!

.red.Ray.
Wertheim, 21.02.2022

 

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

Der Beitrag Spritwucher? Öl Preis Manipulation? Anstieg der Benzin/Diesel Preise künstlich gemacht? erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*