Streik bei der Post: Ein starkes Druckmittel / Kommentar von Dora Schölz

Badische Zeitung

Freiburg (ots)

Die Bedeutung der Post zeigt sich auch darin, dass sich 2022 so viele Menschen wie noch nie bei der Bundesnetzagentur über die Post beschwert haben – ihr Service ist ihnen also wichtig. Nicht umsonst hat die Post einen Auftrag zur Grundversorgung (den die Ampel gerade überarbeitet). Deshalb sollte der Konzern die Forderungen von Verdi nicht einfach abtun. Schließlich gilt der Konzern als Krisengewinner. Erwartet wird für 2022 „das beste Ergebnis aller Zeiten“. Dabei sind es nicht die Privatleute, die den Umsatz in die Höhe treiben, sondern Firmenkunden mit internationalem Frachtgeschäft und Express-Sendungen. Den Streik allerdings müssen auch die Privatkunden ausbaden. Dass das ein starkes Druckmittel ist, weiß Verdi genau. https://www.mehr.bz/khs21m

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*