Vladimir Putin – Der Schrecken Europas

66 Tage Ukraine Überfall

Vladimir Putin macht weiter. Täglich sterben in der Ukraine Russen und Ukrainer. Etwa über 100 000 Tote und Verletzte gehen schon jetzt auf sein Konto. Berichte von massiven Menschenrechtsverletzungen, Vergewaltigungen, Plünderungen und ziellose Zerstörung sind das Ergebnis von 66 Tage Ukraine Krieg. Vieles kann man auf den offiziellen Medien und noch mehr auf sozialen Netzwerken sehen.

Täglich Drohungen

Täglich drohen Putin und seine Außenminister, Regierungssprecher, mit Vergeltungsschlägen gegen die Länder, die Ukraine in ihrem Freiheitskampf unterstützen. Vor allem der Westen und NATO  darf sich nicht einschüchtern lassen und die Ukraine mit allen Mittel unterstützen. Die russische Armee ist ein dem großen Land auf verlorenem Posten und durchaus besiegbar.

Angst vor Putin?

Niemand hat wirklich Angst vor Putin, außer Menschen in Russland, die seinen Befehlen nicht folgen wollen. Die Menschen in Europa haben Angst von den Soldaten und Bomben die Putin krankhaft und wahnsinnig befehligt.

Atomkrieg wird es nicht geben. Atomkrieg ist gleichzeitig Selbstmord mit Ansage. Die so stolze russische Armee wird so oder so in der Ukraine verlieren.

Die Russische Verantwortlichen sollten eingreifen und die Terrordiktatur Putins beenden!

.red.Ray.,
Wertheim 30.04.2022

 

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

Der Beitrag Vladimir Putin – Der Schrecken Europas erschien zuerst auf Wertheim24.de.

RayMediaNews / Wertheim24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*