Wasserrohrbruch – Halbseitige Sperrung auf Höhe des Jüdischen Friedhofs in Wertheim

[ad_1]

Wegen der Behebung eines Wasserrohrbruchs wird die Landesstraße 2310 in Wertheim auf Höhe des Jüdischen Friedhofs halbseitig gesperrt. Die Sperrung der Fahrbahn aus Richtung Eichel kommend besteht von Dienstag, 8. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 11. Dezember. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde hin und bittet um Verständnis.

Zur Verkehrsregelung wird eine Ampelanlage eingesetzt. Die Ampel an der Alten Mainbrücke ist für die Zeit der Sperrung außer Betrieb. Fußgängerverkehr auf dem mainseitig gelegenen Gehweg entlang der Fahrbahn ist nicht möglich. Fußgänger können den Gehweg am Main nutzen.

Quelle : Wertheim.de

[ad_2]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016