Wertheim ist Gastgeber des 18.Regionaltags.Besucher erwartet am 7. Juni vielseitiges Programm

 

Pressemitteilung von Freitag, 27. März 2015
Stadt Wertheim

Wertheim ist
Gastgeber des Regionaltags
Besucher erwartet am 7. Juni vielseitiges
Programm

Wertheim. Am Sonntag, 7. Juni, findet in Wertheim der Regionaltag
der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken statt. Dieses Ereignis wird
bereits zum 18. Mal seit 1998 und nach 2003 zum zweiten Mal in Wertheim
veranstaltet. Der Regionaltag ist als regionales Schaufenster für die
Bürgerinnen und Bürger der Region Heilbronn-Franken konzipiert. Ziel der
Veranstaltung ist es, das regionale Bewusstsein und das
Zusammengehörigkeitsgefühl zu fördern.

[socialpoll id=“2256479″]

Auch der Regionaltag in Wertheim soll
zu einem Ort der Begegnung für viele tausend Menschen aus der gesamten Region
Heilbronn-Franken werden. Eröffnung ist bei einem Festakt mit etwa 200 Gästen
aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Kultur um 11 Uhr im Rathausareal.

Die
Festbesucher erwartet von 12 bis 18 Uhr ein umfangreiches und
abwechslungsreiches Programm mit Beiträgen aus der gesamten Region. Die
Showbühne des SWR-Studios Heilbronn steht in der Rechten Tauberstraße, die an
diesem  Tag für den Verkehr gesperrt ist. Weiterer Veranstaltungsort ist der
Mainparkplatz. Künstlerische Beiträge aus Wertheim liefern unter anderem der VfB
Reicholzheim mit einer Aufführung aus dem Musical „Tarzan“, der Dertinger
Fanfarenzug „Fränkische Herolde“, der Sängerbund Eichel  mit seinen
„Oktavenspringern“ und die Städtische Jugendmusikschule Wertheim.

Zum
Begleitprogramm gehören eine Burgführung um 14 Uhr, eine Stadtführung um 16 Uhr,
eine Oldtimer-Ausstellung entlang des Wegs zur Burg und im Burggraben, ein
Konzert von Alphornbläsern auf der Burg ab 16 Uhr, ein Tag der offenen Tür im
Grafschafts- und im Glasmuseum und vieles mehr. Flankiert wird der Regionaltag
von einem verkaufsoffenen Sonntag in der Wertheimer Innenstadt, in Bestenheid
sowie im „Wertheim Village“ und im „Expocamp“. Parallel sendet das SWR-Studio
Heilbronn von 14 bis 15.30 Uhr aus dem Arkadensaal „Jakobs Stubenmusik“.

Für
Essen und Getränke in Bühnennähe sorgen der TV Wertheim, das Hotel „Bestenheider
Stuben“ sowie örtliche Winzer in Kooperation mit der Distelhäuser
Brauerei.

Wichtiger Bestandteil aller Regionaltage sind die vielen Aussteller
aus der ganzen Region Heilbronn-Franken. In Wertheim sind rund 40 Städte und
Gemeinden, Unternehmen, Gewerbetreibende sowie Touristikgemeinschaften auf den
Ausstellungsflächen in der Rechten Tauberstraße und auf dem Mainparkplatz
vertreten. Auch die Stadt Wertheim und die Tourismus Wertheim GmbH sind
gemeinsam mit weiteren Marketingpartnern als Aussteller mit von der Partie.
Zusätzlich stellen rund 20 Direktvermarkter und Winzer der Region auf einem
„Bäuerlichen Genießermarkt“ ihre Produkte und Dienstleistungen vor.

Als
Einstimmung auf den Regionaltag veranstaltet die Stadt Wertheim bereits am
Samstag, 6. Juni, ab 18 Uhr in der Rechten Tauberstraße eine „Warm-up-Party“ mit
Musik von „mir 2wä & Band“. Der Eintritt ist frei.

Parkkapazitäten sind
ausreichend und kostenfrei vorhanden. Insgesamt können am Regionaltag mehr als
2.300 Parkplätze innenstadtnah genutzt werden. Weitere Kapazität gibt es auf den
Mainwiesen in Kreuzwertheim. Der Ortsverband Wertheim des Technischen Hilfswerks
(THW) übernimmt mit zwei Ponton-Booten einen kostenfreien Fährverkehr über den
Main.

Für weitere Informationen stehen die Bürgerinitiative pro Region
Heilbronn-Franken, Ralph Wachter (E-Mail: info@pro-region.de, Telefon
07940-152329), und das Referat Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing der Stadt
Wertheim, Ulrike Müller (E-Mail: ulrike.mueller@wertheim.de, Telefon
09342/301-122) zur Verfügung.

—–

Dieser Meldung ist ein Medium
zugeordnet:

Regionaltag-Plakat-2015
http://www.presse-service.de/medienarchiv.cfm?medien_id=148083
Kontaktdaten:
Stadtverwaltung
Wertheim
– Presse und Information –
97877 Wertheim

Tel.: 09342/301-300
oder -301
Fax.: 09342/301-503

E-Mail:
pressestelle@wertheim.de
Bild : Regionaltag-Plakat-2015

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*