Wertheimer Stadtbücherei streamt Theateraufführung am Freitag – „Weihnachtsbäckerei“ kommt online nach Hause

[ad_1]

Mit der „Weihnachtsbäckerei“ tritt das Theater Tom Teuer am Freitag, 11. Dezember, um 15 Uhr im Kulturhaussaal auf – allerdings nicht vor Publikum. Die Stadtbücherei zeichnet gemeinsam mit der Jugendarbeit Wertheim das Theaterstück auf und bringt es per Stream für alle Theater-Fans kostenfrei nach Hause.

Auf diese Weise öffnet die Stadtbücherei das elfte Türchen des Wertheimer Online-Adventskalenders (https://www.facebook.com/WertheimCity/) und verlost zusätzlich zum kostenfreien Stream unter allen Gewinnspiel-Teilnehmern ein Weihnachts-Kinderbuch. Wer bereits Karten fürs Theater in der Bücherei gekauft hat, bekommt das Eintrittsgeld selbstverständlich zurück.

Die Aufführung der „Weihnachtsbäckerei“ am 11. Dezember können Kinder von Zuhause aus miterleben. Foto: Theater Tom Teuer

Im Stück „Weihnachtsbäckerei“ herrscht Hochbetrieb: Notrufbäcker Alfons Zuckerwatte hat jede Menge zu tun, denn der Nikolaus braucht sein Vollkornplätzchen-Kraftpaket. Dumm nur, dass das Räuchermännchen ständig reinplappert. Als dann auch noch ein dringender Herzplätzchen-Notruf eingeht, verliert Alfons die Nerven: Er kann nicht liefern …

Für alle kleinen Besucherinnen und Besucher der Stadtbücherei gibt es ab Montag dann die Originalplätzchen aus der Weihnachtsbäckerei zum Naschen.

Quelle : Wertheim.de

[ad_2]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016