Zumeldung Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Zumeldung Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts

Zumeldung

Stuttgart, den 02.02.2024

Der innenpolitische AfD-Fraktionssprecher Daniel Lindenschmid MdL hat Innenminister Strobls (CDU) Kritik am Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts als nicht weitgehend genug bezeichnet:

„Das Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts muss nicht grundlegend überarbeitet werden. Es gehört ein für alle Mal vom Tisch! An den Beispielen Frankreichs und Schwedens kann man deutlich sehen, wohin Turbo-Einbürgerungen führen. Viele Silvester-Randalierer, Messer-Gewalttäter und Clankriminelle haben oftmals bereits die deutsche Staatsbürgerschaft. Diese hat sich mitnichten integrationsfördernd ausgewirkt. Die deutsche Staatsbürgerschaft muss verdient werden. Die Bundesregierung darf sie auf keinen Fall verramschen!“

Mit freundlichen Grüßen

Josef Walter

Pressesprecher

Leiter der Pressestelle der AfD-Fraktion im

Landtag von Baden-Württemberg

Pressestelle | Öffentlichkeitsarbeit

Mobil: +49 151 14607482

Tel.: +49 711 2063-5042

E-Mail: josef.walter@afd.landtag-bw.de

Postanschrift

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

c/o Josef Walter

Konrad-Adenauer-Straße 3

70173 Stuttgart

Besucheradresse

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Haus der Abgeordneten: U32/305

Urbanstraße 32

70182 Stuttgart

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*