Zumeldung Kretschmann sieht Eltern in der Pflicht

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg




Twitter - X








Zumeldung Kretschmann sieht Eltern in der Pflicht

Zumeldung

Stuttgart, den 08.01.2023

„Es ist immer einfach, die Schuld anderen, in diesem Falle den Eltern, in die Schuhe zu schieben.“ Mit diesen Worten reagiert AfD-Fraktionschef Anton Baron MdL auf die Äußerungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zur Bildungsmisere.

„Dieser Bildungsabsturz ist das Ergebnis der uneinsichtigen grünen Bildungs- und Migrationspolitik. Wenn Kretschmann und seine Truppe all die Jahre ihr Mantra „Alle sind gleich“ wiederholen und deshalb jegliche Differenzierung nicht nur vehement ablehnen, sondern diese als Diskriminierung abstempeln, so haben sie es nun live und in Farbe. Die Bemerkungen zur Förderung des Bildungswillens kommen aus Wolkenkuckucksheim. Unsere Warnungen – in puncto Grundschulempfehlung, heterogene Klassen, hoher Migrationsanteil – haben sich als richtig erwiesen. Und unsere Forderungen – verpflichtende Sprachförderung – kommen jetzt von ihm. Doch der Schaden ist riesengroß und zum großen Teil nicht mehr rückgängig zu machen.“

Mit freundlichen Grüßen

Josef Walter

Pressesprecher

Leiter der Pressestelle der AfD-Fraktion im

Landtag von Baden-Württemberg

Pressestelle | Öffentlichkeitsarbeit

Mobil: +49 151 14607482

Tel.: +49 711 2063-5042

E-Mail: josef.walter@afd.landtag-bw.de

Postanschrift

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

c/o Josef Walter

Konrad-Adenauer-Straße 3

70173 Stuttgart

Besucheradresse

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Haus der Abgeordneten: U32/305

Urbanstraße 32

70182 Stuttgart

Quelle: Presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*