Zwei Buslinien führen künftig über den Wertheimer Almosenberg – Fahrplanwechsel bringt bessere ÖPNV-Anbindung

Copyright RayMedia.de

[ad_1]

Auch ohne eigenes Auto ist der Almosenberg bei Bettingen ab sofort besser zu erreichen. Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag steuern die Buslinien 973 und 977 die beiden von der Stadt Wertheim neu eingerichteten Haltestellen „Almosenberg“ und „Kreisverkehr Almosenberg“ mehrfach am Tag an. Die Ruftaxi-Linie 9873 Wertheim-Ost ergänzt das wesentlich ausgebaute Angebot des ÖPNV.

Mit dem Fahrplanwechsel werden die beiden neu eingerichteten Haltestellen „Almosenberg“ und „Kreisverkehr Almosenberg“ an den ÖPNV angebunden. Foto: VGMT

Von Montag bis Freitag fahren die beiden Buslinien an Schultagen täglich insgesamt 18 Mal zum Almosenberg. Richtung Innenstadt sind es 16 Fahrten. An Ferientagen wird der Almosenberg täglich 13 Mal angesteuert, in umgekehrte Richtung fahren täglich zwölf Busse. Samstags steht das Gewerbegebiet vier Mal im Busfahrplan, zurück zur Stadt geht es drei Mal. Vor allem an den Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen ergänzt das Ruftaxi das Angebot der Buslinien.

Nicht nur zum Einkaufen ist der Almosenberg ein gefragtes Ziel. Im „Wertheim Village“ und weiteren Betrieben sind mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Weitere Arbeitsplätze entstehen gerade, vor allem durch die Ansiedlungsprojekte der Firma Warema. Das Konzept zur besseren Anbindung des Gewerbegebiets war von der Wirtschaftsförderung der Stadt Wertheim gemeinsam mit der Verkehrsbehörde und dem Landratsamt des Main-Tauber-Kreises als Träger des ÖPNV und der Verkehrsgesellschaft Main-Tauber seit dem Frühjahr erarbeitet worden.

Weitere Verbesserungen sind im Laufe des nächsten Jahres geplant. Dann soll zum Beispiel die Stadtbuslinie 976 bis zum Almosenberg verlängert werden. Sie verbindet die Innenstadt und das Gewerbegebiet mit weiteren Fahrten. Sobald die Corona-Pandemie es wieder zulässt, wird die Fernbuslinie „Flixbus“ die Haltestelle „Kreisverkehr Almosenberg“ anfahren.

Die ab Sonntag, 13. Dezember, gültigen neuen Fahrpläne der Linien 973 und 977, so

Quelle : Wertheim.de

[ad_2]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016